Kategorie: Musik

Hörenswert #75: Eric Clayton And The Nine - The Space Between Us

· · · 0 Kommentare

Auch wenn das Vorbild David Bowie an der einen oder anderen Ecke vielleicht eine Spur zur hörbar ist, so ist "The Space Between Us" ein gelungener Song und eine gute Einstimmung auf das komplette Album "A Thousand Scars" des Ex(?)-Saviour Machine-Frontmans Eric Clayton.


Death Angel 2004-06-26 Bildergalerie

· · · 0 Kommentare

DEATH ANGEL am 26. Juni 2004 beim Bang Your Head Festival in Balingen


Hörenswert #74: Nick Mason's Saucerful Of Secrets - Astronomy Domine

· · · 0 Kommentare

Während David Gilmour und Roger Waters bei ihren Shows neben dem eigenen Solomaterial hauptsächlich die PINK FLOYD-Alben ab "The Dark Side Of The Moon" berücksichtigen, haben sich NICK MASON'S SAUCERFUL OF SECRETS (wie der Bandname bereits andeutet) den Alben davor verschrieben.

Lange Zeit konnte ich mit den Songs der der Syd Barrett-Ära nur bedingt etwas anfangen, mir hat erst das Konzert der SOS im September 2018 in Luxembourg den Zugang zu den alten Stücken eröffnet. Eine gigantische Zeitreise, die vor wenigen Tagen an gleicher Stelle wiederholt wurde.


Hörenswert #73: Depeche Mode - Enjoy The Silence

· · · 0 Kommentare

Mit "Enjoy The Silence" haben DEPECHE MODE (damals noch zu viert) einen zeitlosen Klassiker geschaffen. Über die optische Umsetzung des Songs nach dem Motto "Ein Mann und sein Liegestuhl" könnte man sicherlich seitenlange philsosphische Abhandlungen schreiben.


Hörenswert #72: Epica - Sensorium

· · · 0 Kommentare

Am 04.05.06 spielten EPICA ein Konzert im ausverkauften Paradiso in Amsterdam. Anlässlich des Events wurde eigens das Photo-Audio-Buch "Epica - The Road To Paradiso" veröffentlicht und das Konzert wurde auch für die Veröffentlichung einer Live-DVD mitgeschnitten.

Leider ging im Zeitraum zwischen Aufnahme und geplanter Veröffentlichung die Plattenfirma (und Rechteinhaber) Transmission Records insolvent, so daß mit Ausnahme eines kurzen Teasers die Aufnahmen in einer Schublade verschwanden. Im Rahmen der Wiederveröffentlichung der ersten EPICA-Scheiben wurde wohl ein Paketdeal geschlossen, so daß am 02.09.2022, nach mehr als 16 Jahren, die Paradiso-Show voraussichtlich veröffentlicht werden wird.