Kategorie: Musik

Metallica – Hardwired… To Self-Destruct

Metallica – Hardwired… To Self-Destruct

Es ist schon traurig, nach Flops wie „Load“, „Reload“ und „St.Anger“ einem neuen METALLICA-Release mit eher gemischten Gefühlen entgegenzusehen und gedanklich schonmal alles, was nicht unter Totalausfall fällt, als positive Überraschung zu verbuchen.

Das gemischte Gefühl bleibt leider auch nach den ersten Hördurchläufen, denn schnell ist klar, daß sich METALLICA mit einer Doppel-CD, auf der wohl jede Idee der letzten acht Jahre verwurstelt wurde, deutlich übernommen haben.

Weiterlesen

 

Ritchie Blackmore’s Rainbow – Memories in Rock – Live In Germany

Ritchie Blackmore’s Rainbow – Memories in Rock – Live In Germany

Ever since Ritchie Blackmore speculated about doing a couple of RAINBOW shows in 2016, hopes and expectations have lead to very emotional disucssions between fans. To the disappointment of those hoping for one of the former lineups to reunite for the gig, Blackmore didn’t go the easy way and – as often – assembled a new team of musicians to accompany him on this adventure.

Weiterlesen

 

Epica – The Holographic Principle

Epica – The Holographic Principle

Ziemlich genau elf Jahre liegen zwischen meiner ersten EPICA-Show im Le 5 in St.Avold und der „The Holographic Principle“-CD-Präsentation im 013 in Tilburg. Elf Jahre, in denen sich bei EPICA jede Menge getan hat: war die Band seinerzeit unterwegs, um den Zweitling „Consign To Oblivion“ live zu präsentieren, so ist man nun fünf Studioalben (den Soundtrack „The Score – An Epic Journey“ nicht miterechnet) und einige Besetzungswechsel weiter, wobei das aktuelle Lineup seit rund viereinhalb Jahren zusammen agiert.

Weiterlesen

 

Judas Priest – Defenders Of The Faith (Special 30th Anniversary Deluxe Edition)

Judas Priest – Defenders Of The Faith (Special 30th Anniversary Deluxe Edition)

Während die meisten Bands meist im Gegensatz zu früheren Zeiten neue Alben nur noch im Abstand von Jahren statt jährlich veröffentlichen, haben sich Neuauflagen früherer Alben zu einer einträglichen Nebenerwerbsquelle entwickelt.

In der Regel mit dem Aufdruck „Remaster“ versehen und mit ein oder zwei Bonustracks angereichert, haben – nach einer kurzen Euphriephase – die entsprechenden Sticker inzwischen eher einen abschreckenden Charakter auf einen Teil der potentiellen Käufer.

Weiterlesen

 

Monsters Of Rock 2016-06-17

Monsters Of Rock 2016-06-17

It has been quite a while since the last “Monsters of Rock” festivals and so the Rainbow rising again seems to be a perfect opportunity to bring the trademark back to life. Originally advertised as “Ritchie Blackmore´s Rainbow and Guests” the guests revealed shortly after were Thin Lizzy and Manfred Mann’s Earth Band.

According to German newspaper FAZ, about 15.000 fans attended at Loreley which brought the location to its limits: people had to wait for more than half an hour to get into the festival area while slipping on a muddy something that might have been a green field a few days ago and had to wait for ages until being able to leave the parking areas with their cars.

Weiterlesen