Kategorie: Technik

Der Dienst „SQL Server (SQLEXPRESS)“ konnte nicht gestartet werden

Der Dienst „SQL Server (SQLEXPRESS)“ konnte nicht gestartet werden

Wenn Windows nach dem Systemstart plötzlich mit einem „Fehler 1069: Der Dienst konnte wegen einer fehlerhaften Anmeldung nicht gestartet werden.“ vermeldet, daß ein Start des „SQL Server (SQLEXPRESS)“ nicht möglich ist, so blickt man im ersten Moment ratlos auf den Bildschirm, denn in der Regel wurden dem Dienst keine expliziten Anmeldedaten zugewiesen.

Die Lösung des Problems ist einfach, wenn auch auf den ersten Blick nicht unbedingt intuituv:

  • Übersicht der Dienste öffnen
  • Den SQL Server Dienst mit der rechten Maustaste anklicken und „Eigenschaften“ wählen
  • Zur Registerkarte „Anmelden“ wechseln
  • Die Punkte in den Kennwort-Feldern löschen
  • Mit „OK“ bestätigen

Dies sollte zur Meldung führen, daß Windows die benötigten Berechtigungen erneut zugewiesen hat und der Dienst sollte sich wieder starten lassen.

Weiterlesen

 

Android Logdateien aufzeichnen mit logcat

Sollte es auf einem Android-Gerät zu Fehlern kommen, kann – wie bei vielen anderen Systemen auch – ein Blick in die Logdateien helfen. Dies kann entweder direkt auf dem Gerät – oder deutlich komfortabler und besser auswertbar auf einem mittels USB verbundenen PC geschehen.

Zum Auslesen bzw. Mitschreiben der Logdateien muss zuerst das USB-Debugging aktiviert werden: hierzu die Einstellungen öffnen und den i.d.R.

Weiterlesen

 

Microsoft SQL-Server mit Icinga2 überwachen

Soll ein Microsoft SQL Server (an der Stelle egal, ob Express- oder Vollversion) mit Icinga2 überwacht werden, so stellt der Name des Dienstes eine kleine Hürde dar:

Wird der Name mit „MSSQL$SQLEXPRESS“ in der entsprechenden Argumentliste angegeben, so beschwert sich Icinga2 beim Überprüfen der Konfiguration mit

critical/config: Error: Validation failed for object '...' of type 'Service'; 
Attribute 'vars' -> 'nrpe_remote_arguments': 
Closing $ not found in macro format string '...!MSSQL$SQLEXPRESS'.

Weiterlesen

 

Joomla! component tinyDoc

Joomla! component tinyDoc

tinyDoc is a document management system for Joomla! 2.5.x and 3.x.

It allows you to upload and manage files on your Joomla! site, organize them by folders and assign icons for distinct file types.

This is the component for the administrator section – the output will be done using the tinyDoc module or by linking to a file using the Joomla!

Weiterlesen

 

Pioneer Autoradio zeigt nur noch „Mute“

Interessantes Phänomen bei einem Pioneer Autoradio: egal, welche Taste man drückt oder welche Quelle man wählt, das Radio zeigt im Display aus unerfindlichen Gründen nur noch „Mute“ und lässt sich auch über keine Konfigurationseinstellung davon abringen.

Zur Lösung des Rätsels ist ein Ausbau des Radios notwendig: das schwarz-gelbe Kabel (meist sogar mit einem großen „Mute“-Aufkleber versehen) wird meist nicht genutzt und hat sich im Laufe der Zeit von „liegt irgendwo rum“ nach „hat mit irgendwas Kontakt“ bewegt.

Weiterlesen