Kategorien
IMHO

A touch of evil

Wie heute auf wordpress.org veröffentlicht, wurden in den vergangenen Tagen verdächtige Änderungen an einigen populären Plugins bemerkt. Auch das hier im Testbetrieb eingesetzte WPtouch ist davon betroffen, es wurde wohl versucht, die Plugins mit gut versteckten Hintertüren zu versehen.

Während die Untersuchungen zum wie und wann der Modifikationen noch am Laufen sind, wurden bereinigte Versionen der Plugins bereitgestellt – leider aber keinerlei Checksummen zum Überprüfen der eigenen Plugin-Installation auf Unversehrtheit.

Um jegliche Gefährdung von Blog und Besuchern auszuschließen, wurde dieses Blog aus einer sauberen Sicherung ohne WPtouch neu aufgesetzt.

Kommentar schreiben