Kategorien
IMHO

Hygiene beim Verpacken von Lebensmitteln

E-Mail an die allgemeine Info-Adresse der Barbarossa-Bäckerei:

Guten Morgen,

beim Besuch der Barbarossa-Bäckerei in Ramstein war ich vorhin doch einigermaßen entsetzt, als die Verkäuferin die von mir gewünschten Brötchen mit der Hand in die Tüte packte. Sie hatte direkt vorher einen Kassiervorgang durchgeführt und sich zwischenzeitlich die Hände nicht gereinigt.

Auf meine Frage, ob es denn keine Zange o.ä. gibt, erhielt ich die Antwort: Gibt es – kann man Benutzen, muß man aber nicht. Da gibt es keine Vorschrift. Wenn ich sowas möchte, soll ich es bitte vor dem Einpackvorgang sagen.

Mit wäre nicht in den Sinn gekommen, daß es tatsächlich noch Bäckereien gibt, in denen solche einfachen und für mich selbstverständlichen hygienischen Grundlagen nicht beachtet werden und kann mir auch nicht vorstellen, daß es diesbezüglich bei Ihnen tatsächlich keine Anweisung gibt.

Mit freundlichen Grüßen,

-andreas thul

Auf Antwort wird gewartet ..

Kommentar schreiben