Windows 10 über Windows Update – der falsche Weg

Seit wenigen Tagen bekommen alle, die das Update KB3035583 nicht deinstalliert haben, nicht nur ein neues Icon im System-Tray, das zum Registrierung für Windows 10 auffordert; auch das Fenster von „Windows Update“ in der Systemsteuerung wurde mit Werbung bepflastert:

windows_update-windows10

Ich bleibe dabei:

Für solche Zwecke den Windows Update-Mechanismus zu verwenden ist mehr als bedenklich. Die Akzeptanz, automatisch Updates einspielen zu lassen, könnte durch solches “Marketing durch die Hintertür” rapide schwinden.  An einer wachsenden Zahl von PCs mit abgeschaltetem Windows Update kann aber auch Microsoft eigentlich nicht interessiert sein.

Vertrauen ist ein kostbares Gut, das man nicht leichtfertig verspielen sollte!

Kommentar schreiben