Kategorien
CDs

Alanis Morissette – So Called Chaos

Lange habe ich mich darum gedrückt, ein paar Zeilen zu dem inzwischen nicht mehr ganz taufrischen Werk von Alanis Morissette zu schreiben. Alle bisherigen Alben der kanadischen Künstlerin (sieht man von den beiden nur in ihrer Heimat veröffentlichten Jugendsünden ab) begeisterten durch eine gekonnte Mischung aus Konzept und Innovation: „Jagged Little Pill“ als rotzig freches Rockalbum, „Supposed Former Infatuation Junkie“ als organisches Werk und „Under Rug Swept“ mit eher modernen Anleihen.

Und „So Called Chaos“? Ein Konzept ist zwar durchaus erkennbar, aber Innovationen habe ich bisher vergeblich gesucht. Das Album wirkt einfach viel zu sehr als „das Album nach Under Rug Swept“, die Songs der beiden Alben austauschbar.

„So Called Chaos“ ist eine CD, die zwar nicht schlecht aber dennoch überflüssig ist und die nur höchst selten den Weg in meinen Player findet.

Kommentar schreiben