Kategorien
CDs

Ozzy Osbourne – Live & Loud

Ein ungewöhnliches Live-Album von wohl einem der herausragendsten „Sänger“, die die Metal-Welt je bevölkerten. Schon das Intro ist ziemlich geil gemacht (Originalzitat Stefan: „Ich hann gemännt, mei CD-Player weer kabutt…..“) – ein Zusammenschnitt der Höhepunkte und Refrains der auf dieser Platte enthaltenen Songs.

In den darauf folgenden ca. 2 Stunden bekommt man dann all das geboten, was man von OZZY erwartet: sowohl Songs aus seiner BLACK SABBATH-Ära („Paranoid“, …), Evergreens („Mr. Crowley“, …) als auch Songs von OZZYs letzen Alben („Miracle Man“, „No More Tears“, …). Für all diejenigen, die immer noch in Trauer darüber zerfließen, das man für OZZY und BLACK SABBATH zwei getrennte Eintrittskarten lösen muß, gibt’s dann am Ende von CD2 noch 2 besondere Schmankerl: „Black Sabbath“ und „Changes“, aufgenommen bei einem Live-Reunions-Jam in der BLACK SABBATH-Originalbesetzung featuring Tony Iommi, Geezer Butler und Bill Ward. Was soll man ansonsten zu OZZY noch sagen? Entweder man liebt oder man haßt ihn – etwas dazwischen gibt’s nicht.

Kommentar schreiben