Kategorien
CDs

Serenity – The Last Knight

SERENITY veröffentlichen mit „The Last Knight“ ein weiteres Studioalbum – und damit ist leider auch fast schon alles gesagt.

Ähnlich wie der Vorgänger „Lionheart“ stagniert „The Last Knight“ auf hohem Niveau und wirkt im Gegensatz zu früheren Werken wie „Death & Legacy“ oder „Codex Atlanticus“ bereits beim ersten Hören seltsam vertraut. Gefüht bleibt nicht nur textlich ein „nächstes Thema“, „nächste Platte“ und die nächsten Mannen ziehen in die Schlacht – diesmal eben nicht für Richard Löwenherz sondern zum Ruhme und zur Ehre von Kaiser Maximilian I.

Um einen (zugegebenermaßen hinkenden) Vergleich zu bemühen fühlt sich „The Last Knight“ wie eine Episode aus STAR TREK: THE NEXT GENERATION an – handwerklich gut gemacht, mit guten Akteueren besetzt, aber immer an die „Prime Directive“ denkend und ohne Überraschungen. Etwas mehr Wagemut und Abwechslung hätten sowohl der Band als auch dem Album gut getan.

Kommentar schreiben