Talisman – Talisman

Hört auch Ihr gerne ‚mal etwas softeren Rock und habt Ihr auch das Problem, daß Ihr die Begeisterung vieler (Amerikaner) für BON JOVI nicht so ganz teilen könnt?

Dann habe ich hier mit TALISMAN genau das Richtige für Euch. Schon das Intro zeigt, was einem auf dieser Platte erwartet: abwechslungsreicher, origineller Melodic-Rock, den man auf den Werken ihrer Kollegen (Ihr wißt schon, wen ich meine!?) so oft schmerzlich vermißt. Sänger Jeff Scott, der die Bezeichnung „Sänger“ völlig zu recht trägt, und Christopher Stahl, dessen ausgereiftes Gitarrenspiel nie langweilig wird, haben es zusammen mit dem Rest der Band geschafft, ein wirklich gelungenes Debutalbum vorzulegen, das sich garantiert noch öfters auf meinem Plattenteller drehen wird. Falls Ihr die Platte irgendwo seht, hört auf jeden Fall mal rein. Anspieltips: „Break your chains“ und „I’ll be waiting“.

Kommentar schreiben