Desert Storm – The Dark Half / Desert Storm Part II / Locked Into Life / Live 1993

Eine wahre Demoflut brach von DESERT STORM über mich herein. Gleich 4 (VIER!) Demos dieser Band wurden mir von Stefan für die Besprechung in dieser Ausgabe in die Hand gedrückt.

Meine Vermutung, das es sich bei den Jungs von DESERT STORM wohl um besonders ideenreiche Songschreiber handelt, die jeden Tag mindestens fünf Songs auf’s Tape bringen, wurde dann jedoch durch einen unüberlegten Blick auf die Tape-Booklets schnell wieder zunichte gemacht. Das „Part II“ und das „Locked Into Life“-Tape entsprechen sich komplett und zwei der drei darauf enthaltenen Songs sind auch noch auf „The Dark Half“ zu finden. Was für ein Gedanke hinter dieser Aktion steckt ist doch recht fragwürdig. Aber auch das Live-Tape kann nicht so richtig glänzen. Von Live-Atmosphäre keine Spur und dazu noch die Tatsache, daß man hier schließich und letztendlich zum vierten (!) Mal „Judgement Day“ und zum dritten mal „Locked Into Life“ vorgesetzt bekommt. Toller Versuch der Kohlemacherei, Jungs!

Zur Musik der Band gibt’s eigentlich nicht allzu viel zu sagen, da laß‘ ich wohl am besten das Info sprechen. Treffender könnte ich’s auch nicht formulieren: „Man traf sich und schrieb in kurzer Zeit einige Songs, wobei ein Konzept entstand, in dem simple Arrangements und druckvolle Spielweise vereinigt wurden. Schnell, aber nicht thrashig, schleppende Passagen, aber nicht doomig, klingt die Musik von DESERT STORM“. Bleibt untem Strich eigentlich nur das Fazit: Nicht unbedingt schlecht, aber auch nichts Besonderes.

Kommentar schreiben