Lazy Dogs – Ignorance

Beim „Ignorance“-Tape der LAZY DOGS (der Bandname bezieht sich laut Info übrigens auf den angeborenen Fleiß ihres Sängers) kam ich mir ehrlich gesagt anfangs recht verarscht vor. Ich schob das Tape in mein Tapedeck, drückte auf „Play“ und hatte die Ehre, ca. 24 Minuten lang einwandfreiem Rauschen zuhören zu dürfen, obwohl auf dem Cover von je 2 Songs auf jeder Tape-Seite die Rede war. Des Rätsels Lösung war aber recht schnell gefunden, denn nach einem geschickten Tape-Wenden meinerseits (ja, ich weiß, es gib auch so was wie „Autoreverse“) stellte sich heraus, daß alle 4 Songs auf Seite 1 versteckt waren.

Musikalisch bieten die LAZY DOGS eine gelungene Mischung aus Hard Rock und Metal, die zwar nicht unbedingt immer originell ist, die es aber Spaß macht, zu hören.

Erhältlich ist das Teil gegen Einsendung von ?? DM bei: Adresse.

Kommentar schreiben