Kategorien
Tapes

Scarlatyna – Scarlet Ball

Zu den Hightlights am Demohimmel gehört sicherlich SCARLATYNAs „Scarlet Ball“. Das Tape der vier Wetzlar’er kommt spätestens nach einer kurzen Eingewöhnurigsphase absolut gut und dürfte auch wirklich für die meisten Metal-Fans ‚was sein. Sei es nun der Midtempo-Opener „Wings Of The Night“, das etwas schnellere „The Tower‘ oder das leicht balladesk angehauchte „Selfmade Destruction“, die Songs konnten mich alle fast restlos überzeugen. Produziert wurde das ganze von Birger Holm, der manchem (oder mancher) von Euch sicherlich als Produzent von PINK CREAM 69 auch ein Begriff ist.

Wer das Tape haben möchte, wende sich vertrauensvoll mit läppischen acht großdeutschen Märkern an: Adresse

Kommentar schreiben