Kategorien
Anwendungen

eTrust Antivirus-Reste entsorgen

Nachdem eTrust-Antivirus von Computer Associates im letzten c’t-Test so richtig mies abgeschnitten hat, fiel meinerseits die Entscheidung, eTrust (in meinem Fall die 7.0 – gab’s mal mit der PC Professionell) von der Platte zu verbannen und ein paar Euro in ein hoffentlich zuverlässigeres Konkurrenzprodukt zu investieren.

Unter „Start / Systemsteuerung / Software“, eTrust deinstalliert und anschließend den Rechner wie gewünscht neu gestartet. Ein routinemäßiger Blick ins „Programme“-Verzeichnis brachte allerdings ein Verzeichnis namens „C:\Programme\CA\SharedComponents\CA_LIC“ zum Vorschein, in dem immer noch jede Menge Dateien schlummerten.

Ein mutiger Löschversuch mittels Rechtsklick und „Löschen“ scheiterte daran, daß sich eine Datei namens „lic98.dll“ noch im Zugriff befand und somit leider auch nicht gelöscht werden konnte.