Schlagwort: yum

Automatische Systemaktalisierung von Oracle Linux

· · · 0 Kommentare

Während bei Debian cron-apt für die automatische Aktualisierung der Systeme sorgt, ist unter Oracle Linux yum-cron das passende Gegenstück.

Um (unabhängig von automatischen oder manuellen Aktualisierungen) die Menge der zu übertragenden Daten zu reduzieren, kann optional das Paket "deltarpm"

# yum install deltarpm

installiert werden.

Delta RPM packages contain the difference between an old and a new version of an RPM package. ... The delta RPM packages are even smaller in size than patch RPMs, which is an advantage when transferring update packages over the Internet. The drawback is that update operations with delta RPMs involved consume considerably more CPU cycles than plain or patch RPMs. [Quelle]

Anschließend wird das Paket "yum-cron" installiert:

# yum install yum-cron

Nach Installation liegt die zugehörige Konfigurationsdatei "yum-cron.conf" im Verzeichnis "/etc/yum" und kann dort bearbeitet werden.

Hier kann z.B. über den Parameter

update_cmd = security

die Art der abzuhandelnden Aktualisierungen oder über den Parameter

apply_updates = yes

nicht nur das Herunterladen, sondern auch das automatische Einspielen aktiviert sowie verschiedene Benachrichtigungsoptionen konfiguriert werden.

Als letzter Schritt muß noch noch der Dienst aktiviert und gestartet werden:

# systemctl start yum-cron
# systemctl enable yum-cron