andreas michael thul
Musik & Technik

Schlagwort: Windows 7

Microsoft Updates KB3035583 und KB2990214

Aktuell werden von Microsoft die beiden Updates KB3035583 sowie KB2990214 verteilt.

Während KB2990214 als optional eingestuft wird, ist die Installation von KB3035583 empfohlen und wird somit – je nach Einstellung des Systems – ohne Rückfrage automatisch installiert.

Aus der Beschreibung des zugehörigen Knowledge-Base-Artikels kann man lediglich entnehmen, daß zusätzliche Funktionen für Windows-Update Benachrichtigungen eingerichtet werden:

This update enables additional capabilities for Windows Update notifications when new updates are available to the user.

 

Einrichten einer 32bit-ODBC-Quelle auf einem 64bit-System

Versucht man auf einem 64bit System mit 32bit Software auf eine ODBC-Quelle zuzugreifen, so erhält man statt der erhofften Daten lediglich eine Fehlermeldung:

connection failed: [Microsoft][ODBC Driver Manager] Der angegebene DSN weist eine nicht übereinstimmende Architektur von Treiber und Anwendung auf. (SQL-IM014)

Auf den ersten, zweiten und dritten Blick bietet Windows auch keine Möglichkeit, die gewünschte Architektur der Datenquelle anzugeben. Der Trick liegt im expliziten Aufruf des ODBC-Datenquellen-Administrators “odbcad32.exe” im Pfad “C:\Windows\SysWOW64″, auf den standardmäßig kein Link im Startmenü gesetzt wird.

 

Audidataeien? Audiodataeien!

Audidataeien? Audiodataeien!

Keine Ahnung, wie oft ich im Laufe der Jahre dem Windows 7-Assistenten zum Ermitteln der Probleme des Audiodienstes zugesehen habe …

… jedenfalls ist mir bis gestern noch nie aufgefallen, daß in der Titelzeile “Wiedergeben von Audiodataeien” steht.

 

MTU unter Windows konfigurieren

Auch wenn glücklicherweise nicht mehr in jedem zweiten “Ich optimiere mir mein Windows kaputt”-Beitrag zu Experimenten mit der MTU-Einstellung geraten wird, kann es trotzdem sein, daß je nach Netzwerkkonfiguration eine Änderung des aktuellen Werts notwendig ist. Wenn auch etwas “versteckt”, so kann dies problemlos mit Windows-Bordmitteln bewerkstelligt werden:

Im ersten Schritt muß die Netzwerkschnittstelle ermittelt werden, für welche die Einstellungen modifiziert werden sollen, was – genauso wie die spätere Änderung – mit dem Kommandozeilenprogramm “netsh” möglich ist.

 

aeroCMD: transparency for the Windows command prompt

aeroCMD: transparency for the Windows command prompt

aeroCMD enables transparency for your Windows command prompt:

Inspired by the AutoIt-application “Glass CMD“, the basic idea behind aeroCMD was to do the same thing without the overhead of a scripting system running in the background. There’s already a pure C++ application called “Glassy” out there, but according to it’s description it works on 32bit CMD.exe only.

aeroCMD is a lightweight (48kb) application that works with both, 32bit and 64bit CMD.exe.