Kategorien
Programmierung

GD-Modul unter ActivePerl installieren

Die ActivePerl-Distribution kommt zwar schon mit einer Menge Module daher, aber ein paar wichtige wie z.B. das Modul zur Ansteuerung der GD Graphics Library sind nicht im Lieferumfang enthalten und fehlen auch im online Repository von ActiveState.

Glücklicherweise gibt es noch ein paar recht gut sortierte Repositories wie z.B. das der University Of Winnipeg, die sich darauf spezialisiert haben, die Lücken aufzufüllen.

Um nun das GD-Modul zu installieren, fügt man am sinnvollsten das passende Repository mittes „Edit“ / „Preferences“ dem Perl Package Manager hinzu:

Nach dem Synchonisieren der Paket-Datenbank kann dann unter „View all packages“ das GD-Paket ausgewählt und installiert werden.

Kommentar schreiben