Kategorien
Programmierung

Windows-Theming mit Visual Studio 6

Um einem Visual Studio 6-Projekt den aktuellen Window-Stil (XP / Vista / 7) hinzuzufügen, muß zuerst eine XML-Datei unter dem Namen „manifest.xml“ erstellt werden:

<?xml version="1.0" encoding="UTF-8" standalone="yes"?>
<assembly
 xmlns="urn:schemas-microsoft-com:asm.v1"
 manifestVersion="1.0">
 <assemblyIdentity
 processorArchitecture="x86"
 version="5.1.0.0"
 type="win32"
 name="__Name der .EXE-Datei__"/>
 <description>__Beschreibung der .EXE-Datei__</description>
 <dependency>
 <dependentAssembly>
 <assemblyIdentity
 type="win32"
 name="Microsoft.Windows.Common-Controls"
 version="6.0.0.0"
 publicKeyToken="6595b64144ccf1df"
 language="*"
 processorArchitecture="x86"/>
 </dependentAssembly>
 </dependency>
</assembly>

Anschließend den Dialog zum Hinzufügen einer neuen Resource mittels „Einfügen“ / „Resource“ (oder wahlweise Strg+R) öffnen und auf „Importieren“ klicken.

Den Dateityp auf „Alle Dateien (*.*)“ ändern, die bereits erzeugte „manifest.xml“ anwählen und auf „Importieren“ klicken.

Im sich nun öffnenden Dialog „Benutzerdefinierte Ressourcentyp“ als Typ „24“ eingeben und mit „OK“ bestätigen.

Anschließend mittels Rechtsklick die Eigenschaften der soeben erzeugten Ressource öffnen und die ID auf „1“ ändern.

Das Projekt neu erstellen.

Kommentar schreiben