Autor: andreas

Hörenswert #17: Tyketto - Forever Young

· · 0 Kommentare

Aus gegebenem Anlass und weil mir der Name Danny Vaughn so gar nichts (mehr) sagte ... Oder um es mit Paul Gilbert zu sagen: "You can take the man out of the 80's, but you can't take the 80's out of the man."


MariaDB-Server remote erreichbar machen

· · 0 Kommentare

Im abgeschotteten Intranet manchmal ein zeitsparender Faktor bei der Entwicklung, sollte man sich trotzdem genau überlegen, ob man Verbindungen von Systemen außer localhost zulassen möchte.

Auf einem Debian 10-System muß zuerst die Datei "50-server.cnf" im Verzeichnis "/etc/mysql/mariadb.conf.d/" angepasst werden:

$ cd /etc/mysql/mariadb.conf.d/
$ sudo vi 50-server.cnf

In der Datei dann die Zeile beginnend mit "bind-address" suchen und wie folgt ändern:

bind-address = 0.0.0.0

Diese Änderung bewirkt, daß der Server ab sofort über alle verfügbaren Netzwerkinterfaces erreichbar ist. Anschließend wird der Dienst neu gestartet:

$ sudo systemctl restart mariadb

Als nächster (und letzter) Schritt muß noch ein Benutzer für den externen Zugriff angelegt werden:

$ sudo mysql -u root

MariaDB [(none)]> GRANT ALL PRIVILEGES ON *.* TO 'remote'@'%' IDENTIFIED BY 'remotepassword';
Query OK, 0 rows affected (0.001 sec)

MariaDB [(none)]> FLUSH PRIVILEGES;
Query OK, 0 rows affected (0.001 sec)

MariaDB [(none)]> EXIT
Bye

Anschließend kann von beliebigen Quelladressen mit dem Benutzer "remote" auf alle Datenbanken zugegriffen werden. Sinnvollerweise sollte man die Berechtigungen nicht so weitreichend vergeben, sondern auf einzelne Datenbanken ("Datenbank.*") und Rechner ('remote'@'1.2.3.4') beschränken.


Tawny Kitaen R.I.P.

· · 0 Kommentare

Am 07. Mai 2021 ist Tawny Kitaen verstorben.

Auch wenn der Name nicht direkt aufhochen lässt, dürften die meisten Rockfans sie schon einmal gesehen haben. Die erste Chance war 1984 als Covermodel auf RATTs "Out Of The Cellar", 1987 war sie in mehreren WHITESNAKE-Videoclips zusammen mit Kurz-darauf-Ehemann David Coverdale prominent vertreten.

Auch im Bereich der Schauspielerei versuchte sie Fuß zu fassen. Die größte Rolle dürfte in "Bachelor Party" an der Seite des jungen Tom Hanks gewesen sein, bevor die Qualität der Rollen mit Filmen wie "Witchboard" ab und die Skurrilität mit Filmen wie "Gwendoline" zunahm.

Letztendlich konnte sie ihre Popularität aber nicht aus den 80'ern in spätere Jahrzehnte hinüberretten und machte neben der Mitwirkung in einigen Fernsehshows auch durch Drogenkonsum (gab es auch kombiniert in "Celebrity Rehab") und das Verprügeln ihres Ehemanns Chuck Finley mit anschließender Scheidung Schlagzeilen.

R.I.P.

 


Debian - ein Erfahrungsbericht

· · 0 Kommentare

Eigentich war dieser Beitrag als Abschluss meiner Debian-Reihe zum einjährigen Installationsjubiläum geplant, nun muß ich mich beeilen, die Veröffentlichung noch vor dem offiziellen Release von Debian Bullseye zu schaffen. Letztendlich liegt dies daran, daß es eigentlich nur wenig zu berichten gibt, denn

Debian is a bit boring in a good way.
Quelle

Kurzfazit

Nach inzwischen rund eineinhalb Jahren mit Debian Buster sowohl auf zwei Desktop-PC als auch auf zwei Laptops kann ich bestätigen: es läuft und läuft und ich hatte wahrscheinlich seit Windows 2000 kein im positiven Sinn so langweiliges Betriebssystem mehr auf einem meiner Rechner.

If you choose to use Debian Stable, you´ll have one of the most dependable and trouble free computing experiences of your life.
Quelle

Installieren, konfigurieren und anschließend die Kiste einfach für das verwenden, für was sie angeschafft wurde, ohne sich ständig mit dem Unterbau beschäftigen zu müssen.

Weiterlesen


Anvil 2006-06-24 Bildergalerie

· · 0 Kommentare

ANVIL am 24. Juni 2006 beim Bang Your Head Festival in Balingen