Sublime Text - Kostenpflichtiges Update ohne Warnung

· · 0 Kommentare

Seit ein paar Tagen ist Sublime Text 4 erhältlich. Leider hat sich der Hersteller entschlossen, diese Tatsache im entsprechenden Dialog nicht weiter zu erläutern:

Das böse Erwachen kommt nach der Installation, falls die vorhandene Lizenz älter als drei Jahre ist: mit Erscheinen von Sublime Text 4 hat der Anbieter das zu Grunde liegende Lizenzmodell geändert, so daß eine kostenpflichtige Lizenzverlängerung fällig wird. Der Preis für die Verlängerung ist mit $70 recht happig, die bisher vorhandene Lizenz wird lediglich mit $10 angerechnet.

Ein ausführlicherer Dialog wäre wünschenswert gewesen - nicht nur mit einem Hinweis, daß es sich um einen Versionswechsel handelt, sondern vor allem mit einem Hinweis, daß diese Aktualisierung u.U. kostenpflichtig ist.

Wer die Update-Prüfung deaktivieren möchte, kann dies in der "Preferences.sublime-settings" tun. Hier genügt ein

"update_check": true

damit nicht bei jedem Start des Editors ein entsprechender Hinweis erscheint.

Kommentar schreiben





Ihr Kommentar wird erst nach Freigeschaltung angezeigt.