Kategorie: Konzerte

Monsters Of Rock 2016-06-17

Monsters Of Rock 2016-06-17

It has been quite a while since the last “Monsters of Rock” festivals and so the Rainbow rising again seems to be a perfect opportunity to bring the trademark back to life. Originally advertised as “Ritchie Blackmore´s Rainbow and Guests” the guests revealed shortly after were Thin Lizzy and Manfred Mann’s Earth Band.

According to German newspaper FAZ, about 15.000 fans attended at Loreley which brought the location to its limits: people had to wait for more than half an hour to get into the festival area while slipping on a muddy something that might have been a green field a few days ago and had to wait for ages until being able to leave the parking areas with their cars.

Weiterlesen

 

Xandria / Serenity / Jaded Star 2016-02-20

Xandria / Serenity / Jaded Star 2016-02-20

Das Internet könnte eine segensreiche Erfindung sein: statt Webseiten einmal zu erstellen und nie mehr zu ändern, könnte man diese zeitnah aktualisieren – im Falle der Symphonic Metal Nights zum Beispiel mit der Tatsache, dass der Konzertbeginn vorverlegt wurde und zum angekündigten Startzeitpunkt um 20 Uhr JADED STAR bereits die Bühne verlassen statt betreten werden. Schade für alle, die pünktlich sind, denn der Opener, der um 19:30 Uhr die Bühne betritt, soll laut Zeugenaussagen durchaus hörenswert gewesen sein.

Weiterlesen

 

Knock Out Festival 2008-01-12

Knock Out Festival 2008-01-12

Wer auf den einfallsreichen Namen „Knock Out Festival“ kam, frage ich mich immer noch – klingt der Titel doch eher nach Flatrate-Party mit integrierter Boxveranstalung, denn nach einem metallischen Liederabend. Als zentrales Element der Veranstaltung hat man die sowieso gerade als „Hellish Rock“ durch die Lande ziehenden HELLOWEEN, GAMMA RAY und AXXIS eingeladen, diese mit den holländischen EPICA und WITHIN TEMPTAION umrahmt sowie mit PARADISE LOST aufgelockert, so daß ein interessantes und spannendes Festivalpackage herausgekommen ist – eine Tatsache, die wohl viele ähnlich sehen, denn die Halle ist doch recht ansehlich gefüllt.

Weiterlesen

 

Uriah Heep / SheSays 2007-12-15

Alle Jahre wieder kommt nicht nur das Christkind in die heimischen Stuben, auch URIAH HEEP packen in der Vorweihnachtszeit die Koffer und gehen auf Tour. Als besonderes Schmankerl gibt es diesmal nicht nur den Ersatz für Lee Kerslake zu bewundern, es werden auch ein paar Songs aus dem voraussichtlich im März 2008 erscheinenden, längst überfälligen Studio-Output „Wake The Sleeper“ vorgestellt.

SHESAYS

Als Support haben URIAH HEEP die österreichische Band SHESAYS eingepackt, die zumindest laut Info auf der bandeigenen Website auch schon mit Alice Cooper, DEEP PURPLE und Bryan Adams auf Tour waren.

Weiterlesen

 

Bang Your Head 2007

Bang Your Head 2007

Heaven & Hell

Auch wenn mein Gedächtnis ab und an ein paar Lücken aufweist, kann ich mich noch gut an meine Enttäuschung erinnern, als kurz nachdem ich BLACK SABBATHs „Dehumanizer“ für mich entdeckt hatte, die Bandbesetzung mit Ronnie James Dio auch schon wieder der Geschichte angehörte. Umso ärgerlicher für mich – war doch die 1983’er „Live Evil“-Scheibe mein persönlicher Einstieg in härtere Rockgefilde und schon damals hatte sich die Band recht zügig nach erfolgter Live-Aufnahme in ihre Einzelteile zerlegt.

Weiterlesen