Kategorien
Tapes

Surrender – Tears Of Sahara

surrender-tosIrgendwie ist SURRENDERs `Teers Of Sahara“ Demo mal wieder so’ne zwiespältige Sache, Auf der einen Seite ist das, was die Österreicher vom Stapel lassen gar nicht schlecht. stellenweise sogar recht genial. Auf der anderen Seite hört man an manchen Stellen jedoch etwas zu deutlich, welche Platten man bei der Band bevorzugt: so wären da z.B. HELLOWEEN oder auch STONEFIELD (wobei ich äußerst stark bezweifele, daß SURRENDER diese Band überhaupt kennen – Stefan Glas) zu nennen, an die man zeitweise (leider) unweigerlich erinnert wird. „Listen to this record loud and clear.
njoy it!“ – so steht es auf der Demo, und abgesehen von obengenanntem Punkt ist das auch kein Problem.

Ah, bevor ich’s vergesse: Falls sich jemand für die technischen Daten interessiert, here they are: 5 Songs, aufgeteilt auf 2 Seiten (mehr wären bei einer Kassette auch schlecht möglich), insgesamt ca. 25 Minuten, Colorcover und zu haben bei: Adresse.