Kategorien
Tapes

Zarathustra – Zarathustra

zarathustra-zarathustraDas auffälligste an ZARATHUSTRAs selbstbetiteltem Tape ist wohl das Cover Hier wurde wieder einmal ein altbekanntes Motiv der einschlägigen Literatur ausgegraben: zwei sich liebende junge Menschen, ein Junge und ein Mädchen, die Hand in Hand durch den Wald spazieren und langsam aber sicher eine einsame Waldhütte ansteuern Ihr ahnt sicher schon, worum es sich dreht, es handelt sich um die Geschichte von Hans und Grete, bzw. deren jugendfreie Version „Hänsel und Gretel“.

Warum diese lange Einleitung? Ihr werdet wohl genau so überrascht sein wie ich es war, aber bei diesem Tape handelt es sich tatsächlich um ein Konzept-Tape über eben diese weitbekannte Story. Die Musik ZARATHUSTRAS braucht sich hinter dem Text-Konzept nicht zu vesteckeri. ZARATHUSTRA bieten melodisch angehauchten Metal, der mich an manchen (wenigen) Stellen etwas an HELLOWEEN erinnerte.

Wer dieses zudem noch sauber produzierte Demo mit gutem Sound (Aufnahme in DDA) sein eigen nennen möchte, melde sich mit 13.- DM bei folgender Adresse: Adresse.