No type library matching „Microsoft Outlook“ found

office64_typelibFunktioniert in der Kombination mit einer 32-bit Microsoft Office-2013-Version die Zeile

use Win32::OLE::Const 'Microsoft Outlook';

problemlos, so wird sie bei einem installierten 64-bit Office mit folgendem Fehler quittiert:

# No type library matching "Microsoft Outlook" found at ...
# Win32::OLE(0.1712): GetOleTypeLibObject() Not a Win32::OLE::TypeLib object at C:/Perl64/lib/Win32/OLE/Const.pm line 49

Eine längere Suche führte schließlich zum entscheidenen Hinweis: bei der 64-bit Installation wird der Schlüssel für die Typelib vom Office-Installer nur als „win64“ gesetzt, Perl aber sucht nach einem „win32“ Eintrag.

Ein Workaround ist somit recht einfach: unterhalb des Registrierungspfads

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\Wow6432Node\TypeLib

nach dem Eintrag für die „MSOUTL.OLB“ suchen und passend zum „win64“ Key händisch einen „win32“ Key mit gleichem Inhalt erzeugen.

Kommentar schreiben