Kategorien
Betriebssysteme

Android-Hostname setzen

Normalerweise melden sich Android-Geräte bei einem WLAN-Router mit wenig sprechenden Namen in der Form von „android-sonstirgendwas“ an.

Zumindest unter CyanogenMod 7 kann schnell und einfach Abhilfe geschafft werden. Unter

  • Einstellungen
  • Apps
  • Entwicklumg

befindet sich am unteren Ende der Optionenliste der Eintrag, mit dem der Hostname geändert werden kann.

Kategorien
Betriebssysteme

CyanogenMod mit Offline-Kalender

Eines der wenigen Vorteile der Samsung-Stock-ROM gegenüber CyanogenMod ist der integrierte Offline-„Eigene Kalender“-Kalender, in dem man auch Termine speichern kann, ohne sie mit Google synchonisieren zu müssen.

Zumindest mit etwas Bastelei kann die Funktionalität auch unter CyanogenMod realisiert werden, den entscheidenden Hinweis liefert Benutzer „Online78“ im Android-Hilfe-Forum:

  1. Von der original Stock-ROM die „Calendar.apk“ sowie die „CalendarProvider.apk“ kopieren und de-odexen.
  2. Das CyanogenMod-Installations-ZIP mit z.B. WinRAR öffnen und im Verzeichnis „/system/app/“ die Dateien „Calendar.apk“ sowie „CalendarProvider.apk“ löschen
  3. Die in Schritt 1 erzeugten  „Calendar.apk“ sowie die „CalendarProvider.apk“ in das Verzeichnis „/system/app/“ einfügen
  4. CyanogenMod installieren

Nach Öffnen der Kalender-Anwendung steht der „Eigene Kalender“ zur Verfügung!