Kategorien
CDs

Diamond Head – Death And Progress

1993 wird wohl als das Reunionsjahr zumindest in die jüngere Rockgeschichte eingehen. DEEP PURPLE & Ian Gillan beglückten die Welt und mich mit einem neuen Album, KING DIAMOND  kehrte mit MERCYFUL FATE zurück, Schenker spielt live einige Akkustiknummern bei den SCORPIONS und BLACK SABBATH haben aus mir persönlich unverständlichen Gründen Dio wieder gegen Toni Martin ausgetauscht.

Tja und dann – fast hätte ich’s vergessen – haben auch DIAMOND HEAD wieder zusammengefunden und ein neues Album veröffentlicht.Viele von Euch werden die Band wohl nicht mehr kennen, oder vielleicht auch nur noch den Namen – durch die METALLICA-Coverversion von „Am I Evil?“. Aber auch andere außer METALLICA scheinen von DIAMOND HEAD begeistert gewesen zu sein – findet man doch unter den Gastmusikern so bekannte Namen wie Toni Iommi und Dave Mustaine (für die, die sie doch nicht kennen: von BLACK SABBATH bzw. MEGADETH).

Und so kann man denn auch nach dem Anhören der CD auf die Bands zurückschließen, die sie beeinflußt haben: Wer METALLICA oder MEGADETH mag, darf auch hier beruhigt zugreifen.