Kategorien
CDs

Album-Highlights 2019

Meine Album-Highlights des Jahres 2019 in alphabetischer Reihenfolge:

Andre Matos – Time To Be Free

Den Meisten ist der leider viel zu früh verstorbene Andre Matos nur als der Ex-Sänger von ANGRA ein Begriff, aber seine Solowerke sind mindestens genauso hörenswert.

Dream Theater – Distance Over Time

Nach dem extrem enttäuschenden „The Astonishing“ melden sich DREAM THEATER mit dem besten Album seit „Black Clouds & Silver Linings“ zurück.

First Night – First Night

Die perfekte Zeitreise … unglaublich, daß dieses Album tatsächlich 2019 erschienen ist.

Lazuli – 4603 Battements

Lazuli sind erfrischend anders als andere Bands … passende Schubladen sind mindestens so schwer zu finden wie die Erstlingswerke der Band.

Heather – Nova Pearl

Auch Heather Nova meldet sich mit einem Album zurück, das die direkten Vorgänger ziemlich blaß aussehen lässt.

Maßgebend war das Anschaffungs-, nicht das Erscheinungsdatum.