Kategorien
Betriebssysteme

32bit Registry Keys unter 64bit Windows

Will man unter einem 64bit Windows die Registry-Keys einer 32bit Applikation einsehen, so herrscht beim Blick an die gewohnte Stelle erstmal Ernüchterung. Unter

HKEY_LOCAL_MACHINE\Software

sind zwar die 64bit-Applikationen zu finden, von den 32bit-Applikationen fehlt vorerst jede Spur. Tatsächlich greift hier ein Windows-internes Mapping und die Schlüssel sind im Unterast „WOW6432Node“ versteckt, dort allerdings nur über ihre kryptischen Guids zugreifbar.

Übersichtlicher (und gewohnter) wird es durch Aufruf von

%systemroot%\syswow64\regedit

der die gesuchten Schlüssel wieder in gewohnter Art und Weise präsentiert. Weitere Informationen gibt es in der Microsoft Knowledgebase, Artikel 305097.