32bit Registry Keys unter 64bit Windows

· · 0 Kommentare

Will man unter einem 64bit Windows die Registry-Keys einer 32bit Applikation einsehen, so herrscht beim Blick an die gewohnte Stelle erstmal Ernüchterung. Unter

HKEY_LOCAL_MACHINE\Software

sind zwar die 64bit-Applikationen zu finden, von den 32bit-Applikationen fehlt vorerst jede Spur. Tatsächlich greift hier ein Windows-internes Mapping und die Schlüssel sind im Unterast "WOW6432Node" versteckt, dort allerdings nur über ihre kryptischen Guids zugreifbar.

Übersichtlicher (und gewohnter) wird es durch Aufruf von

%systemroot%\syswow64\regedit

der die gesuchten Schlüssel wieder in gewohnter Art und Weise präsentiert. Weitere Informationen gibt es in der Microsoft Knowledgebase, Artikel 305097.

Kommentar schreiben





Ihr Kommentar wird erst nach Freischaltung angezeigt.