Adobe Photoshop CS5 unter Debian Bullseye

· · 0 Kommentare

War mit dem in Debian Buster vorhandenen Wine bereits die 32-bit-Version von Adobe Photoshop CS5 mit ein paar Tricks zur Kooperation zu überreden, so funktioniert mit dem in Debian Bullseye vorhandenen Wine auch die 64-bit-Version.

Die Installaton und Aktualisierung läuft bis auf ein paar kleine Anpassungen analog zur bereits beschriebenen Vorgehensweise.

Installation

Davon ausgehend, daß die Installations-DVD im Laufwerk liegt, ist die Installation schnell erledigt. Nach dem Anlegen einer passenden Umgebung

$ WINEPREFIX="$HOME/wineps64" winecfg
...

wird auf der Kommandozeile in das Installationsverzeichnis gewechselt und anschließend die Installation gestartet

$ cd /media/cdrom0/Adobe\ CS5/
$ WINEPREFIX="$HOME/wineps64" wine Set-up.exe
...

Eventuell im Laufe der Installation auftretende Wine-Warnungen können ignoriert werden.

Aktualisierung

Da die von Adobe ausgelieferte "AdobePatchInstaller.exe" auch unter Bullseye genauso wenig funktioniert wie unter Buster, wird die Aktualisierung manuell durchgeführt. Nach dem Öffnen einer Kommandozeile innerhalb der Wine-Umgebung

$ WINEPREFIX="$HOME/wineps64" wine cmd

wird die "Setup.exe" aufgerufen. Es ist lediglich zu beachten, daß diese in 64-bit-Umgebungen im Verzeichnis "Program Files (x86)" statt "Program Files" liegt und ggf. der Pfad des entpackten Installationspakets anzupassen:

c:\>"C:\Program Files (x86)\Common Files\Adobe\OOBE\PDApp\core\..\DWA\Setup.exe" --installSourcePath=h:\Downloads\AdobePhotoshop12_5-mul-AdobeUpdate

c:\>Begin Adobe Setup
UI mode: Silent
100.00%
End Adobe Setup. Exit code: 0
002b:err:ole:CoUninitialize Mismatched CoUninitialize

Wichtig ist die Ausgabe, daß die Aktualiserung zu "100.00%" durchgeführt wurde sowie die Ausgabe des korrekten "Exit-Code: 0".

Kommentar schreiben





Ihr Kommentar wird erst nach Freischaltung angezeigt.