Kategorien
Anwendungen

Bitdefender Antiphishing-Toolbar deinstallieren

Was ich überhaupt nicht leiden kann ist, wenn ein Programm bei der Installation ohne mich zu fragen an den Einstellungen eines anderen Programmes herumkonfiguriert – so wie zum Beispiel Bitdefender Antivirus 2009.

Kaum ist das Update von der 2008’er Version gemacht und der PC wie verlangt neu gestartet, hat mein Firefox eine neue Toolbar. Ärgerlich zwar, aber keine Katastrope, denn für was gibt es die „Add-on“-Verwaltung, mit deren Hilfe man Add-ons nicht nur installieren, sondern auch wieder deinstallieren kann.

Soweit die Theorie, denn Bitdefender hat die entsprechende Option leider deaktiviert:

Nachdem eine kurze Recherche in den Bitdefender-Foren leider auch keine Lösung aufzeigt, führt der nächste Weg zum Bitdefender Live-Support, bei dem man mit einem Supportmitarbeiter seine Probleme im Chat diskutieren kann (und das sogar Sonntag Nachmittags).

Keine Ahnung, ob die Mitarbeiterin nicht verstehen kann oder will, die HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Mozilla\Firefox\Extensions letztendliche Hilfe zur Selbsthilfe führt zum Registry-Key in dem der Eintrag „FFToolbar@bitdefender.com“ zu finden ist.

Gesichert, gelöscht – und weg ist die Toolbar!

Update 30.11.2008: Seit den BitDefender-Updates der KW48 kann man die Toolbar zwar mit der oben beschriebenen Methode noch immer löschen, nach einem Reboot ist der Registry-Key aber wieder gesetzt.

Kommentar schreiben