SQLite Abfrageergebnis in Textdatei speichern

Das Speichern von SQLite-Abfrageergebnissen in einer Textdatei geht recht einfach:

sqlite3.exe datenbank.sqlite

sqlite> .output ergebnis.txt
sqlite> SELECT * FROM meinetabelle WHERE meinfeld = 'test';
sqlite> .quit
 

Urlaubsimpression IV

De Sfeerfabriek, Doorn, Niederlande :-)

 

Roccat Kone – die Zweite

Nachdem sich meine erste Roccat Kone nach rund vier Jahren verabschiedet hat, hat es jetzt nach 5 Jahren auch den Nachfolger „Roccat Kone XTD“ erwischt.

Die Symptome sind die gleichen: normales Arbeiten ist nur noch eingeschränkt möglich, sporadische Doppelklicks und Aussetzer beim Drag & Drop machen selbst das Arbeiten mit einem Texteditor spannend.

Das war’s für mich mit Roccat. Mal schauen, ob Logitech Geräte baut, die länger halten …

 

 

Geräteinstallationseinstellungen

Mal ganz davon abgesehen, daß alleine das Wort „Geräteinstallationseinstellungen“ schon recht technisch klingt, sind die Geräteinstallationseinstellungen nicht unbedingt intuitiv versteckt:

Im Startmenü unter „Geräte und Drucker“ den PC mit der rechten Maustaste anlicken siehe da …

 

Fanatiker im Supermarkt

Der Frühling scheint nicht nur alle Turteltäubchen wieder vor die Haustür zu locken, auch die über Winter schlafenden Missionare sind zur Zeit wieder gehäuft unterwegs.

Am Samstag Vormittag sind hier zwei Amerikanerinnen aufgeschlagen, die mich mit einem Flyer davon überzeugen wollten, doch zukünftig mit Ihnen zusammen Jesus zu worship-pen. Sie haben aber freundlich zur Kenntnis genommen, daß ich daran kein Interesse habe und sind zur nächsten Haustür.

Heute Mittag wurde unser Junior im Eingangsbereich des lokalen Supermarkts von einer Frau „Typ Omi“ angesprochen, ob sie ihn kurz was fragen dürfte. Der Fragenkatalog ging mit „Habt ihr Religionsunterricht?“ los und über „Wer macht das denn?“ bis zu „Ist das denn ein Lehrer oder ein Priester?“, bevor ich mich dann als Erziehungsberechtigter eingeklinkt habe.

Als Antwort auf die Frage nach dem „Warum?“ folgte als erstes die wenig erhellende Antwort „Weil ich das wissen muß!“ um auf eine weitere Frage nach dem Grund anzufangen zu referieren, daß ja zukünftig standesamtliche und kirchliche Hochzeiten zusammengelegt werden sollen und wer nicht katholisch ist und keinen Glauben hat …

… an dem Punkt habe ich das Zuhören abgebrochen.