Schlagwort: Online Empire

Alanis Morissette - Jagged Little Pill

· · 0 Kommentare

Ich kann's einfach noch nicht so recht fassen, aber alle paar Schaltjahre kommt mal wieder 'ne Scheibe auf den Markt - die hört man einfach und ist auf Anhieb hin und weg. Und genau so ging mir's bei "Jagged Little Píll" von ALANIS MORISSETTE.

Das nunmehr dritte Album der Kanadierin (allen Ecken und Enden als von Musikkundigen als Debut angepriesen), die gerademal so alt ist wie unser jüngstes Redaktionsmitglied, bietet aber auch wirklich alles, was das Herz begehrt: einen frischen, unbekümmerten Sound, gepaart mit rotzfrechen Lyrics und mit einer wirklich grandiosen Stimme.

Also: nicht abschrecken lassen durch Chartplazierungen oder MTV-Awards, sondern einfach mal 'reinhören. Ihr werdet die Scheibe lieben.

Genial (19/20 Punkte)


Blackmore's Night - Shadow Of The Moon

· · 0 Kommentare

Was können ein paar Frauen nur aus einem gestandenen Mann machen? Kaum hat Ritchie Blackmore die Rainbow-Background-Vocalistin nicht nur mit auf die Bühne sondern auch in andere Bereiche seines Lebens gelassen - und ihre Mutter zu seiner Managerin ernannt - erscheint ein Album das man wohl getrost als ungewöhnlichstes in der Geschichte des Ritchard Harold Blackmore bezeichnen kann.

Fette Riffs sucht man vergeblich und um die spärlichen Einsätze der E- Gitarre zu finden, braucht man wahrlich eine Lupe (oder Axel Rudi Pell, der irgendwo stolz verkündetet, daß ganze 3 Soli auf "Shadow Of The Moon" zu finden seien) und dann ist das Ding auch noch voll mit Frauengesang.

Aber keine Angst - The Man in Black ist nicht etwa senil geworden oder hat sein letztes Restchen Verstand verloren - er hat sich auf "Shadow Of The Moon" nur einen langehegten Traum verwirklicht und ein feines Renaissancealbum eingespielt. So spielt er denn auch mehr auf einer Akkustikklampfe oder zupft die Mandoline, die Verlobte singt mit einer überraschend angenehmen Stimme und mit Ian Anderson konnte man auch noch einen prominenten
Gastbläser gewinnen.

Aber für ein paar kleine Schmunzler ist trotzdem gesorgt: die Coverzeichnung und Photos sind einfach zu ulkig und die Tatsache, warum man unbedingt "Wish You Were Here" der inzwischen glücklicherweise in der Versenkung verschwundenen Techno-Hüpfer REDNEX covern mußte, wird wohl für immer das Geheimnis der beiden bleiben.

Super (14/20 Punkte)


Grip Inc. - Nemesis

· · 0 Kommentare

Wie war letztens in einer großen deutschen (nein, nicht Frauenzeitschift -Herr Glas) Musikzeitschift zu lesen? Dave Lombardo hat seinen Ex-Kumpels von SLAYER eine Reunions-Tour zu seinen Bedingungen angeboten. Und wenn die Jungs schlau wären (die Betonung liegt auf "wären"), würden sie dieses Angebot schnellstmöglich annehmen. Denn während SLAYER von Platte zu Platte immer langweiliger, uninspirierter und bedeutungsloser werden, lassen GRIP INC mit "Nemesis" die zweite Granate in der kurzen Bandgeschichte auf die Menschheit los.

Durfte man bei "The Power Of Inner Strength" noch den Verdacht hegen, daß es sich um eine Eintagsfliege eines zusammengewürfelten Haufens handelt, bekommt man durch "Nemesis" recht schnell das Gegenteil um die Ohren geblasen. Die Jungs sind zu einer Einheit verschmolzen und haben ihren eigenen Stil gefunden, geprägt vom Mörder-Drumming Dave Lombardos, der interessanten Instrumentalarbeit von Waldemar Sorychta und last but not least dem inzwischen auch sehr abwechslungsreichen, wenn auch immer noch mega-powervollen Gesang von Gus Chambers. Und auch die paar dezent eingesetzten Keyboards haben dem Gesamtsound mehr genützt als geschadet.

Was soll man zu einer Scheibe wie "Nemesis" sonst noch sagen? Einfach reinhören - kaufen werdet ihr sie dann sowieso.

Super (14/20 Punkte)


W.A.S.P. - K.F.D.

· · 0 Kommentare

Daß ausgerechnet mir das passieren muß: Da fühlt man sich ja schon soooo erwachsen; hat die Pubertät seit Jahren hinter sich gelassen - und dann trifft's einem wie ein rohes Schnitzel mitten ins Gesicht... Plötzlich ist man wieder dreizehn, mit Kunstblut bespritzt und gröhlt aus vollem Halse "Kill - Fuck - Die" mit.

GEIL GEIL GEIL GEIL GEIL GEIL GEIL GEIL GEIL GEIL GEIL GEIL GEIL GEIL GEIL GEIL GEIL GEIL GEIL GEIL

KAUFEN KAUFEN KAUFEN KAUFEN KAUFEN KAUFEN KAUFEN KAUFEN KAUFEN KAUFEN KAUFEN KAUFEN KAUFEN KAUFEN KAUFEN KAUFEN KAUFEN KAUFEN KAUFEN!

Super (15/20 Punkte)